Vorbericht der 1. Mannschaft / Quelle Münsterlandzeitung

"Wir werden in Hauenhorst drei Punkte holen" Die Fußballfrauen des FC Oeding treten am Sonntag schon um 13 Uhr beim Tabellenzweiten Germania Hauenhorst an. Die Bilanz der vergangenen Woche fällt für die Oedinger Frauen nicht sonderlich gut aus

Der letzte Sieg liegt jetzt schon fünf Spieltage zurück. Zwei Punkte aus vier Begegnungen sind bei weitem nicht das Ergebnis, das sich Spielerinnen und sportliche Leitung erhofft hatten.

"Wir halten auch gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel gut mit und zeigen ansprechende Leistungen", sagt Trainerin Anja Siegers. "Die Mannschaft hat sich aber lange nicht mehr selbst belohnen können." Das soll jetzt anders werden. "Wir müssen punkten und werden in Hauenhorst drei Punkte holen", zeigt sich Siegers im Gespräch mit der Münsterland Zeitung positiv eingestellt. "Germania Hauenhorst verfügt aber einen starken Angriff, hat aber auch Schwächen, und die sind mir bekannt", so Siegers weiter. "Ich werde meine Spielerinnen entsprechend einstellen und vorbereiten." Siegers hofft auf den Einsatz von Marietheres Frye, die wegen einer Grippe während der Woche nicht trainiert hat.


Zurück

Neues im Gästebuch

Nathalie Dyrschka
[14.04] Hallo findet euer traditionelles Wo...

Ralf
[07.08] Hallo aus Krechting danke das ihr g...

Klaus Frede
[24.11] Hallo Eva Hast du schon was in E...